Unter der wirtschaftlichen "neuen Normalität", wie man Sanitärmarken im Einklang mit dem Markt entwickelt

Aktualisieren:04-08-2016
Zusammenfassung:

[China Sanitary Ware.] Da die Entwicklung der Binnenwir […]

[China Sanitary Ware.] Da die Entwicklung der Binnenwirtschaft in die "neue normale" Entwicklung eingetreten ist, wird sich das gesamtwirtschaftliche Wachstum verlangsamen, was jedoch nicht bedeutet, dass die Binnenwirtschaft bergab geht. In Zukunft wird die Entwicklung der Binnenwirtschaft einen enormen Entwicklungsraum haben. Die Sanitärindustrie sollte als Teil der Binnenrealwirtschaft auch ihre eigene Positionierung während der Entwicklung klarstellen und in den sich ändernden Zeiten aktiv Anpassungen vornehmen

 

Die Badindustrie sollte ihre eigene wirtschaftliche Positionierung klarstellen

Die chinesische Wirtschaft wird von einer leistungsstarken neuen Lokomotive angetrieben, und die allgemeine Rezession der chinesischen Wirtschaft ist unvorstellbar. Im Gegenteil, die chinesische Wirtschaft wird sicherlich von einer aktualisierten Version angetrieben, um einen neuen Wirtschaftsstrom zu bilden, der die Welt erobern wird. Dies ist auch eine solide industrielle Grundlage für die Strategie "One Belt, One Road". Wie ist die Position der Sanitärindustrie in einer solchen neuen Wirtschaft?

Aufgrund der begrenzten Eigenschaften der Sanitärindustrie ist die Sanitärindustrie immer noch eine halbindustrielle Industrie, von der die Hälfte aus der Herstellung und die Hälfte aus Dienstleistungen besteht. Dies ist kein Zeichen von Rückständigkeit, sondern das Ergebnis eines hohen Vermarktungsgrades. Der aktuelle Trend der Anpassung in der Sanitärindustrie ist das Auftauchen der Serviceeigenschaften der Sanitärindustrie nach der wirtschaftlichen Aufwertung.

 

2+
Ansichten: 81